Nachhaltige Beschaffung
von Thomas Heine

Digitale und analoge Kommunikationskanäle für eine nachhaltige Beschaffung

„Kleine Kniffe “ - Magazin für eine nachhaltige Beschaffung

Spezialisiert auf das Thema der Kommunikation zum Thema nachhaltiger Einkauf, haben wir vor drei Jahren das Magazin „Kleine Kniffe“ auf den Markt gebracht. Dieses Magazin wird kostenfrei zweimal im Jahr an jede Stadt in Deutschland mit mehr als 7.000 Einwohnern versandt und flächendeckend an Bundes-, Landes- und Kreisebene der Katholischen Kirche, der Evangelischen Kirche, der Diakonie und Caritas. Ab Oktober 2ß20 planen wir zudem, eine dritte Parallelausgabe für den Mittelstand in Deutschland herauszugeben.

Zahlreiche Persönlichkeiten aus bundesweit operierenden Fachstellen zur Beschaffung, aus Wissenschaft, Forschung, Kirchen und Wohlfahrtsverbänden unterstützen die Herausgabe des Magazins durch ihre Mitarbeit im Beirat.  Verschaffen Sie sich ein Bild über die Autoren des Magazins und  über die Institutionen, die sie vertreten:

Digitale Kanäle zur Ansprache der Einkaufsverantwortlichen

Seit mehreren Jahren haben wir in akribischer Arbeit neue innovative und digitale Kommunikationsformate entwickelt, die in der Zielgruppe ankommen. Erreichen Sie mit uns auf digitalen Kommunikationskanälen ca. 10.000 Besucher monatlich auf der Webseite www.nachhaltige-beschaffung.com, 6.400 Experten aus Industrie, Handel, Wissenschaft und Forschung über LinkedIn, über Twitter und über Facebook.

Mit jeder digitalen kommunikativen Maßnahme adressieren wir monatlich ca. 15.000 Experten. Treffsicher, ohne große Streuverluste.

Incentive orientierte Kommunikationskanäle
Wir sind Medienpartner des Deutschen Nachhaltigkeitspreises, kooperieren eng mit dem Verwaltungs- und Beschaffernetzwerk (VUBN) und bauen diese Partnerschaften kontinuierlich weiter aus, um daraus für unsere Kunden Potentiale zu generieren, direkt mit der Zielgruppe in Kontakt treten zu können.

Wir erreichen die Verantwortlichen für den Einkauf in Behörden, Kommunen, Kirchen und Wohlfahrtsverbänden.

Hier geht es zur Webseite des Magazins "Kleine Kniffe"

Zurück